Corona Besuchsregelungen

Coronavirus - St.-Johannes-Hospital Dortmund
Startseite > Coronavirus

Besuchszeiten, Zugänge und Telefonnummern

Coronavirus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Angehörige,

auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu Besucherregelungen in unseren Krankenhäusern und Altenheimen und allgemeine Hinweise zu Abläufen in unseren Einrichtungen.

Besuchsregelungen St. Johannes Hospital

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Angehörige,
wir möchten unseren Patienten vor dem Eintrag und Übertrag des Coronavirus einen möglichst höchsten Schutz bieten, Ihnen aber gleichzeitig Besuche durch Ihre Angehörigen ermöglichen. Wir sind dankbar, wenn insbesondere Patienten mit geplanten kurzen Krankenhausaufenthalten weitestgehend auf Besucher verzichten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Unsere Zugangsregelungen finden Sie hier: Für Besucherinnen und Besucher.

Besuchsregelungen Marien Hospital Hombruch

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Angehörige,
wir möchten unseren Patienten vor dem Eintrag und Übertrag des Coronavirus einen möglichst höchsten Schutz bieten, Ihnen aber gleichzeitig Besuche durch Ihre Angehörigen ermöglichen. Wir sind dankbar, wenn insbesondere Patienten mit geplanten kurzen Krankenhausaufenthalten weitestgehend auf Besucher verzichten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Unsere Zugangsregelungen finden Sie hier: Für Besucherinnen und Besucher.

Besuchsregelungen St. Elisabeth Krankenhaus Kurl

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Angehörige,
wir möchten unseren Patienten vor dem Eintrag und Übertrag des Coronavirus einen möglichst höchsten Schutz bieten, Ihnen aber gleichzeitig Besuche durch Ihre Angehörigen ermöglichen. Wir sind dankbar, wenn insbesondere Patienten mit geplanten kurzen Krankenhausaufenthalten weitestgehend auf Besucher verzichten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Unsere Zugangsregelungen finden Sie hier: Für Besucherinnen und Besucher.

Corona-Regelungen ambulante und prästationäre Patient:innen

Hier finden Sie die Zugangsregelungen für ambulante und prästationäre Patientinnen und Patienten.

St. Johannes Hospital

Marien Hospital Hombruch

 

Corona Screening stationärer Patient:innen

Patienten, die in unseren Krankenhäusern stationär aufgenommen werden, erhalten 2 Tage vor ihrer geplanten stationären Aufnahme einen Coronatest.

Begleitpersonen

Die aktuellen Regelungen für Begleitpersonen in unseren Krankenhäusern finden Sie hier:

St. Johannes Hospital

Marien Hospital Hombruch

St. Elisabeth Krankenhaus Kurl

Eingeschränkte Zugänge im JoHo

Vom Parkhaus: von Montag bis Freitag, 7:30 Uhr bis 18 Uhr, ist der Eingang vom Parkhaus in das St. Johannes Hospital über die Magistrale im 2. Stock des Parkhauses nutzbar.

Der Haupteingang an der Johannesstraße kann ebenfalls genutzt werden.

Der Ausgang aus dem Haus erfolgt entweder über den Südausgang zur Johannesstraße oder über den Westausgang in Richtung Parkhaus.

Besucherregelung Altenheime

Liebe Angehörige und Besucher:innen,

gemäß  Allgemeinverfügung „Besondere Schutzmaßnahmen vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus in Einrichtungen der Pflege, der Eingliederungshilfe, der Sozialhilfe und Betreuungsgruppen nach der Anerkennungs- und Förderungsverordnung (CoronaAVEinrichtungen)“ (https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/211126_coronaaveinrichtungen.pdf) treten nachfolgende Regelungen zum 01.12.2021 in Kraft und gelten zunächst bis einschließlich 30. Dezember 2021. Mit dem Inkrafttreten dieser Allgemeinverfügung wird die Allgemeinverfügung „Schutzmaßnahmen in vollstationären Einrichtungen“ vom 11. November 2021 aufgehoben.

 

Mindestabstand von 1,5m und Maskenpflicht werden vorausgesetzt. FFP2 Maske im Haus und medizinische Maske in den Bewohner:innen-Zimmern.

 

Christinenstift

Ab dem 01.12.2021 müssen alle Angehörigen und Besucher, ob geimpft oder genesen, bei jedem Besuch einen tagesaktuellen Test vorweisen (nicht älter als 24 Stunden).

Um Wartezeiten bei uns zu vermeiden, können Sie gerne einen Test mitbringen. Bitte betreten Sie bei Krankheitssymptomen nicht die Einrichtung!

 

St.-Elisabeth-Altenpflege Kurl

Alle Besucher dürfen die Einrichtung nur mit einem negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) betreten. Bitte melden Sie sich zuerst im Erdgeschoss an der Pforte an.

Testungen der Angehörigen erfolgen auf den Wohnbereichen zu jederzeit, wir bitten vorab um Anmeldung im Dienstzimmer.

Da wir keine offizielle Teststelle sind haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir als Einrichtung keine Testbescheinigungen ausstellen können.

 

St. Josefinenstift

Ab dem 01.12.2021 gilt, dass alle Besucherinnen und Besucher des St. Josefinenstifts (unabhängig von einer Immunisierung) die Einrichtung nur betreten dürfen, wenn sie getestete Personen im Sinne des § 2 Nummer 6 der COVID-19-Schutzmaßnahmen Ausnahmeverordnung sind.

Durch die Innenstadtlage des St. Josefinenstifts und die hiermit naheliegenden  offiziellen und zertifizierten Teststellen ist es zumutbar, vorab bereits einen Test zu absolvieren und diesen zum Besuch mitzubringen. Die umliegenden Teststellen finden Besucher auch unter  Schnelltestzentren (dortmund.de)

Diese Vorgehensweise hat sich bisher bewährt und gewährleitet maximale Flexibilität bei den Besuchszeiten. Die Besuche sind nach wie vor über die Rezeption unter der Tel. Nr. 0231-556905-0 anzumelden. Sollten Besucher nicht in der Lage sein ein Testergebnis mitzubringen, wird dies entsprechend bei der Anmeldung eingetragen und im Haus flexibel realisiert.

Da wir keine offizielle Teststelle sind haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir als Einrichtung keine Testbescheinigungen ausstellen können.

Kein Mittagessen für Gäste

Um mögliche Ansteckungen zu vermeiden, gibt es bis auf Weiteres kein Essensangebot für externe Gäste im St.-Johannes-Hospital, Marien Hospital Hombruch oder im St.-Elisabeth-Krankenhaus Kurl.