Startseite > Meldungen (Details)

St.-Johannes-Hospital Dortmund

Warum Blutspenden so wichtig ist!

Rotes Gold ist Mangelware

Blutspenden tun nur die wenigsten – zu wenige. Und das obwohl Blutkonserven eine enorm wichtige Rolle in der medizinischen Versorgung spielen. Aber für welche Patientengruppen sind sie relevant? Und warum ist der Blutmangel so dramatisch?

 

Frau Dr. Schmolke, Chefärztin am Institut für Labormedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin im St. Johannes Hospital, hat zu dem Thema mit dem Studentenmagazin "Kurt.Digital" der TU Dortmund gesprochen.

 

Hier geht's zum Artikel von Anna Bolten.

Zurück