Startseite > Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin

Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin

Rund um die Operation

Leitung:
Prof. Dr. med. Michael Sydow

Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin betreut alle Patienten, die sich einer Operation im St. Johannes-Hospital unterziehen müssen. Zu den operierenden Fachabteilungen gehören bei uns: Herz-Thorax- und Gefäßchirurgie, Allgemeinchirurgie, Gynäkologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und  Augenheilkunde. Das St. Johannes-Hospital hat insgesamt 14 Operationssäle. Davon befinden sich zehn im Zentral-OP und drei Säle in der Augenklinik. Ein OP liegt in unmittelbarer Nähe des Kreißsaals. An den Zentral-OP schließt sich ein Aufwachraum mit zwölf Plätzen an. Darüber hinaus leiten wir zwei weitere OPs im Ambulanten Operationszentrum (AOZ). Hier werden auch Kinder aus der HNO bei Narkosen betreut. Zu den wesentlichen Aufgaben  der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin gehören: