Die Kraft der Bilder

Kunsträume

Kunst im Krankenhaus bietet Abwechslung und kann die Gedanken von Sorgen und Unsicherheit, die bedingt durch den Krankenhausaufenthalt bei Patienten und Besuchern entstehen können, ablenken und den Alltag während eines Aufenthaltes positiv bewegen. Auch Mitarbeitende sehen in der Verbindung von Kunst und ihrem Arbeitsplatz einen anregenden und angenehmen Gestaltungsaspekt.


Bereits Ende der 90er Jahre gab es vereinzelt Kliniken in Deutschland, die in der Integration von Kunst in den Betrieb Krankenhaus einen Beitrag zur Förderung der gesunden Anteile eines erkrankten Menschen sahen. Seit 2004 finden im St.-Johannes-Hospital und in allen anderen Einrichtungen der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft regelmäßig Bilder–, Foto- und Kunstausstellungen statt.


Wir bieten auf unseren Flächen, wie z.B. in Haupteingangsbereichen oder vor unserem beliebten Panoramacafé im JoHo, unterschiedlichsten Künstlerinnen und Künstlern aus Dortmund und Umgebung die Möglichkeit, ihre Werke im Rahmen einer Ausstellung zu präsentieren.


Wenn es die öffentliche Situation zulässt, eröffnen wir neue Ausstellungen mit einer Vernissage und begleiten diese auch pressetechnisch auf verschiedenen Kanälen. Ebenso selbstverständlich ist uns die Kommunikation mit Kunstvereinen, mit denen wir partnerschaftlich in Verbindung stehen möchten und neue Kunsträume zu kreieren.

Kontakt

Jutta Menke
Telefon: (0231) 1843- 31 023
Email: jutta.menke@joho-dortmund.de

Ausstellungen 2021

Ausstellungsfläche Flur um Haupthaus:

ab 21. Januar Fotoausstellung Udo Sonnefeld
     

 

Ausstellungsfläche Panoramacafé:

ab 15. Januar Fotoausstellung Fotoclub Dortmund