Qualitätsmanagement

Ein immerwährender Prozess

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“
(Richard Schmitz)

Dieses Zitat beschreibt unsere Ziele durch stetige Sicherung und Optimierung von Prozessen, die Qualität unserer erbrachten Dienstleistungen zu erhöhen und die Fehlerquote zu reduzieren. Gelebt wird unser Qualitätsmanagement unter anderem durch ein umfassendes Risikomanagement. Hier wollen wir Risiken in Prozessen identifizieren und durch abgestimmte Maßnahmen entgegenwirken. Wir verstehen auftretende Fehler oder eintretende Veränderungen als Auftrag für unsere Prozessentwicklung. Dafür, dass diese Leitsätze auch im Alltag strukturiert umgesetzt werden, haben wir eine Apothekerin in unserer Zentral-Apotheke als Qualitätsmanagerin ausgebildet. Gemeinsam mit den verantwortlichen Mitarbeitenden werden Aufgabenmatrizes für die einzelnen Berufsgruppen, Arbeitsanweisungen und Verfahrensanweisungen erstellt und dadurch die Struktur für unser Qualitätsmanagement aufgebaut. Den Rahmen dafür stellt die Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2015.

Qualität ist ein Prozess, der bei den Mitarbeitenden beginnt und bei den Kunden endet. Deshalb ist uns ein respektvoller und offener Umgang und Austausch bei unseren Mitarbeitern genauso wichtig wie mit unseren Kunden.

Selbstinspektionen, externe und interne Audits, Managementbewertungen sowie geprüfte Qualitätsindikatoren sind Instrumente mit denen wir unser Qualitätsmanagement führen.

Kontakt

Miriam Sommer, Leiterin Arzneimittelausgabe
miriam.sommer@joho-dortmund.de